Sakrileg oder sinnvoll? In der dritten Generation des Seat Ibiza gab es nicht nur den klassischen Benziner-Cupra mit 180 PS, sondern auch eine Diesel-Ausführung. Sie kam auf 160 PS.