Auch anderswo war der Porsche 356 im Staatsdienst unterwegs: Vom 356 bis zur 964-Baureihe des 911 setzte die niederländische Rijkspolitie auf Porsche-Modelle. Kurios: Die 356er und 911er im Dienst der niederländischen Polizei waren allesamt Cabrios oder Targas. Begründet wurde es damit, das die holländischen Polizisten in der Lage sein mussten, im Auto aufzustehen, um den Verkehr zu regeln.