Bis 1955 produzierte Porsche das Urmodell des 356, erkennbar bis 1952 an der zweigeteilten Frontscheibe. 1955 folgte das A-Modell mit eingeteilter Frontscheibe als Coupé, Cabrio sowie Speedster/Convertible D. Es wurde bis 1959 mit Leistungen zwischen 60 und 110 PS verkauft.