Ferry Porsche blickt an seinem 85. Geburtstag im Jahr 1994 zurück und zwar in dem ersten Auto, das seinen Namen trägt. Jener Prototyp namens 356/1 wies noch einen Mittelmotor auf, ist also ein ideeller Vorläufer des Boxster. Für die Serie änderten Ferry und sein Team den Rahmen und schwenkten um auf einen Heckmotor.