Es ist bei manchen Autos wie bei Promis: Einst ein Star, mittlerweile vergessen. Nehmen wir etwa den Renault 19. Er wurde 1988 präsentiert und ging Anfang 1989 in Deutschland in den Verkauf. Mit seinem Giugiaro-Design konnte sich der modern konzipierte 19er gegen die damals überalterten Opel Kadett und VW Golf behaupten. Einen enormen Schub gab die Wende in der DDR: 1991 und 1992 wurde der Renault 19 fast 100.000-mal in Deutschland verkauft, im den neuen Bundesländern griff man gerne zur Stufenheckversion ,Chamade". Zum Vergleich: 2017 konnte Renault hierzulande gut 135.000 Fahrzeuge absetzen. Insgesamt, wohlgemerkt!