Zeitlebens kämpfte der Volvo 440 und sein etwas später lancierter Stufenheck-Ableger 460 um die Gunst der Volvo-Fans. Diese störten sich an der holländischen Herkunft und der zweckmäßigen Konzeption des 440. Während der Volvo 480 im Shooting-Brake-Stil längst Kult ist, laufen der 440 und 460 noch immer unter dem Radar der Youngtimer-Fans. Das macht sie günstig.