Die erste Generation des Boxster (Typ 986) kam 1996 auf den Markt. Während die Porsche-Snobs lachten, wussten die Fans, dass sie hier die Technik (und teilweise auch die Optik) des 911 (Baureihe 996) für eine viel kleinere Summe bekommen konnten. Hinzu kam eine ausgewogene Mittelmotor-Balance. Der 986er-Liebhaberkreis wird sich vielleicht nicht so schnell vergrößern, aber es gibt Modelle in gutem Zustand um die 15.000 Euro. Wichtig ist jedoch ein korrekt geführtes Serviceheft!

Gut zu wissen: Wenn Sie mit dem 986 eine Investition tätigen möchten: Im Modelljahr 2004 gab es das Jubiläums-Sondermodell ,50 Jahre 550 Spyder", das auf 1953 Stück limitiert war, von denen 372 Fahrzeuge auf den deutschen Markt kamen.