Für viele Porschisten ist der 911 des Typs 964 die perfekte Mischung aus klassischem Charakter und modernen Umgangsformen. Die kalifornische Firma Singer schätzt den 964 als Basis für Edel-Restaurierungen im alten Stil. Während der Carrera 2 mit Schaltgetriebe populär ist, ziehen einige Modelle, die früher eher unter dem Radar liefen, wie der Targa, jetzt mehr Aufmerksamkeit auf sich. Ein Grund: Die Rückkehr zum klassischen Targa-Stil mit verchromtem Bogen beim aktuellen 911. Hinzu kommt, dass nach dem 964 die Targa-Modelle nur noch ein großes Glas-Schiebedach aufwiesen.

Gut zu wissen: Wem eine manuelle Schaltung nicht so wichtig ist, der spart bei den Tiptronic-Modellen des 964 etwas Geld. Bei der Tiptronic handelt es sich um eine Viergang-Automatik mit manueller Eingriffsmöglichkeit.