Der Porsche 914 ist wohl nicht das schönste Modell der Marke. Und auch nicht das Schnellste. Das kommt natürlich denjenigen zugute, die einen Porsche zu einem günstigen Preis fahren wollen. Aber Vorsicht, der von 1969 bis 1975 gebaute 914 mit Mittelmotor steigt in der Gunst der Fans und damit steigen auch die Preise. Sehr selten und teuer ist der nur gut 3.400-mal gebaute 914/6 mit dem Motor des 911 T. Kaum schlechter ist aber der berühmt-berüchtigte ,VW-Porsche" mit VW-Aggregaten. Sie leisten 80, später 100 PS.

Gut zu wissen: Der Porsche 914 war das erste Safety Car bei einem Formel-1-Rennen, nämlich1973 in Kanada.