Um den Blutdruck aller G-Puristen wieder zu senken, kommt hier ein Bild, das Fernweh weckt. 15 Tage, 12 Länder, 10.640 Kilometer fuhr der Abenteurer und Extremsportler Mike Horn mit zwei G-Klassen von der Schweiz mitten durch unwegsame Regionen in Osteuropa und Zentralasien nach Pakistan, um schließlich den K2 im Himalaya zu erreichen.