Der 812 ersetzte seit Frühjahr 2017 die F12berlinetta. Wie das Vorgängermodell hat er einen V12, der aber mehr Hubraum und mehr Leistung hat: Die 812 steht für 800 PS und 12 Zylinder. Ferrari bezeichnet ihn als ,leistungsstärksten und schnellsten straßenzugelassenen Ferrari aller Zeiten". Was nicht ganz stimmt, denn das Hybridsystem des (ausverkauften) LaFerrari kam auf 963 PS. Aber egal: Mit dem ,Gewicht in fahrbereitem Zustand (mit optionaler Ausstattung)" von 1.630 Kilo ergibt sich ein Leistungsgewicht von knapp über zwei Kilo pro PS.