Im August 1973 bekam der Mercedes Strich-Acht seine einzige wirklich große Modellpflege. Es entfielen die vorderen Dreiecksfenster, der Grill wurde niedriger und breiter, hinzu kamen andere Außenspiegel und verrippte Heckleuchten. Damit wurde das Erscheinungsbild an die im Jahr zuvor erschienene S-Klasse angepasst.