Renault baute sein Modellangebot schnell aus und zwar bis ganz nach oben. Während wir heute bei Renault eher an Brot-und-Butter-Autos denken, bot die Marke vor dem Zweiten Weltkrieg auch echte Luxusautos an. 1929 erschien der mächtige Reinastella mit Achtzylinder und 7,1 Liter Hubraum.