Keine Überraschung: Auch 2017 liegt der VW Golf inklusive seiner Derivate wie dem Golf Sportsvan mit weitem Abstand an der Spitze der deutschen Neuzulassungen. 228.227 Fahrzeuge konnte VW absetzen, erstaunlich ist der geringe Privatkundenanteil von nur 28 Prozent.