Trotz Diesel-Problematik hält sich der VW Passat mit 72.430 Neuzulassungen auf dem zweiten Platz, wenngleich der Abstand zum Tiguan immer kleiner wird. Doch der Passat bleibt Dienstwagen-Liebling der Nation, unglaubliche 91 Prozent sind gewerblich zugelassen.