Das größte Update, das der Jeep Grand Cherokee im Jahr 2017 sah, war die Einführung des Trackhawk mit 707 PS. Auch wenn der Trackhawk selbst natürlich kein Volumenmodell ist, so bringt er doch Interessenten zu den US-amerikanischen Jeep-Händlern. Das SUV verzeichnete eine 13-Prozent-Zunahme, die Gesamtverkaufszahl betrug 240.696 Fahrzeuge.