Begrüßen wir das erste SUV in den US-Top-20: Der Toyota Highlander ist in Europa praktisch unbekannt, er gehört zu jenen Modellen, die die Japaner speziell für die USA konzipiert haben und dort auch bauen. Seit 2013 ist der 4,86 Meter lange Wagen auf dem Markt, 2016 erfolgte ein Facelift. 215.775 Neuzulassungen bedeuten ein Plus von 13,1 Prozent gegenüber 2016.