17,2 Millionen Neufahrzeuge wurden 2017 in den USA zugelassen. Diese Gesamtzahl ging im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent zurück, zulegen konnten jedoch Marken wie Ford, Nissan, Hyundai und Jeep. In unserer Übersicht der beliebtesten Autos in den USA im Jahr 2017 starten wir mit Platz 20: Der Hyundai Elantra, eine für US-Verhältnisse kompakte Stufenheck-Limousine, verkaufte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um fünf Prozent besser. Mit 198.210 Einheiten ist er in den USA das meistverkaufte Auto von Hyundai und der Partnermarke Kia.