Wahrscheinlich ist auch der Audi Q8 auf der NAIAS zu sehen. Letztes Jahr präsentierten die Ingolstädter die Studie (unser Bild). Das Coupé-SUV basiert auf dem Modularen Längsbaukasten, auf dem auch der Q7 beruht. Mit 5,02 Meter war die Studie auch etwa ebenso lang wie der Q7. Der Neuling hat vorne einen stark betonten, achteckige Singleframe, seitlich unterscheidet er sich durch die abfallende Dachlinie vom Q7. Wir rechnen mit einem Marktstart im Frühjahr 2018 – Erlkönige wurden bereits gesichtet.