Die dritte Generation des Mercedes CLS kommt im März 2018 zu den Händlern. Die Optik der Coupé-Limousine ist nun glatter und sportlicher als beim Vorgänger (hier in Silber). Zum Start gibt es drei Reihensechszylinder-Modelle: CLS 450 EQ-Boost mit 367 PS und Starter-Generator, CLS 350 d mit 286 PS und CLS 400 d mit 340 PS. Vierzylinder sollen folgen, aber wohl kein V8 mehr und auch kein Shooting Brake. Die Preise beginnen bei 68.128 Euro (350 d).