Auch der DS 7 Crossback startet im Februar 2018. Mit 4,57 Meter ist er etwas länger als ein VW Tiguan, wirkt aber deutlich coupéartiger. Zum Marktstart gibt es einen Benziner (Puretech 225) und zwei Diesel (130 und 177 PS). Bei dem 130-PS-HDi handelt es sich um den neuen 1,5-Liter-Motor des PSA-Konzerns. Alle Versionen haben Frontantrieb, ein Allradantrieb wird erst später in Form eines Plug-in-Hybrids nachgeschoben. Zum Hightech-Angebot gehören zwei 12-Zoll-Displays (in der Mitte und hinterm Lenkrad), ein Nachtsichtsystem und ein kameragesteuertes Fahrwerk. Die Preise beginnen bei 31.490 Euro (130-PS-Diesel).