Zu den Unterschieden gehört jedoch der andere Getriebewahlhebel. Beim X2 (links oben) fällt er wesentlich moderner aus als beim X1. Das hat auch einen technischen Hintergrund: Während der Hebel beim X1 noch mechanisch durch eine Kulisse geschoben wird, erfolgt die Betätigung beim schickeren X2-Hebel rein elektronisch. Apropos Getriebe: Bei beiden Modellen gibt es ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (sDrive18i und sDrive20i) und eine Achtgang-Automatik (alle anderen Versionen), die beide als ,Steptronic" bezeichnet werden.