Eine Zehntelsekunde schneller auf Tempo 100 als der GLA 45 ist ein weiterer Mercedes: der AMG GLE 63. Mit etwas über 2,3 Tonnen wiegt das ausgewachsene SUV wesentlich mehr, ist dafür aber auch deutlich stärker: 557 PS holt er aus seinem 5,5-Liter-V8. Mit 112.336 Euro ist der Wagen dann auch etwa doppelt so teuer wie der GLA 45. Noch ein paar Tausender mehr zahlt man für die gleich motorisierte und gleich schnelle Coupé-Variante.