Nummer zwei der neuen Elektro-Modellfamilie wird der I.D. Crozz sein – er startet 2020, also im gleichen Jahr wie der I.D. Unser Bild zeigt die Studie von der Automesse in Shanghai (April 2017), wo auch der Skoda Vision E debütierte. Der VW sieht dem Skoda sehr ähnlich, ist jedoch mit 4,62 Meter um sieben Zentimeter kürzer. Doch beide haben die gleiche Antriebstechnik, wie auch der Audi e-tron und Audi e-tron Sportback: ein E-Motor an der Vorderachse und zwei an der Hinterachse ergeben zusammen 306 PS, die Reichweite liegt bei 500 Kilometer.