Der kleinste Audi hat auch das einfachste Tagfahrlicht: Es besteht im Prinzip aus einem Strich oben, der durch einen Bogen zu einem Haken komplettiert wird.

Die neue Generation des A1 (2019) baut auf Striche in der Lichtsignatur.