Den VW Polo G40 gab es stets nur in Coupé-Ausführung. Wer das Steilheck etwas sportlicher haben wollte, musste sich mit dem GT bescheiden. Dort blieb es zwölf Jahre lang bei 75 PS aus 1,3 Liter Hubraum.