Und noch eine Pendlerlösung, dieses Mal aus dem Jahr 2015: der Toyota i-Road. Durch die kompakten Abmessungen von nur 2,35 Meter Länge und 85 Zentimeter Breite sollte sich das Dreirad besonders für den Stadtverkehr eignen. Der Wendekreis betrug nur sechs Meter. In der geschlossenen Kabine des 1,45 Meter hohen i-Road finden zwei hintereinander sitzende Passagiere Platz. Im französischen Grenoble wurden einige der Elektrofahrzeuge im Rahmen eines Car-Sharing-Projekts öffentlich erprobt.