Mit dem C-HR besitzt Toyota schon ein lifestyliges, kleines SUV. Der Wagen wird auch in den USA angeboten. Aber das ist möglicherweise noch nicht alles. Die Designstudie FT-AC (Future Toyota Adventure Concept) ist ein weiteres Freizeitfahrzeug für den sportlichen Outdoor-Fan. Stattliche 20-Zöller, ein auffälliger Unterfahrschutz, eckige Radkästen sowie All-Terrain-Reifen gehören zur Optik. Als Antrieb kann sich Toyota einen starken Benziner und einen Hybridantrieb vorstellen. Zu den Schmankerln gehören LED-Scheinwerfer, die man aus der Halterung nehmen und für eine nächtliche Mountainbike-Tour nutzen lassen.