Was Fiat kann, kann Opel auch: Den Cinquecento-Konkurrenten Adam kann man ebenfalls mit verschiedenfarbigen Dächern bestellen. Der ,urbane Individualisierungs-Champion" (O-Ton Opel) bietet auf knapp 3,70 Meter Länge jede Menge Farbe. Es gibt zwölf verschiedenfarbige Lacke und dazu passende Fahrzeugschlüssel. Hinzu kommen drei Dachfarben (neben Schwarz und Weiß gibt es auch Braun). Besonders mit den extravaganten ,Twisted"-Paketen lässt sich der Adam weiter aufpeppen. Besonderheiten sind farbige Felgen-Zierclips, die sich austauschen lassen (Bild rechts oben), Dachhimmel in verschiedenen Farben und hinterleuchtete Dekore am Armaturenbrett.