Der Fiat 500 war bei seinem Start im Jahr 2007 ein Trendsetter in Sachen Individualisierung und Farbe. Über 500.000 Varianten sollte es geben, sogar die Schlüsselfarbe lässt sich konfigurieren. Auch heute noch kann man den 500 in Bicolor-Lack bestellen. Dazu kommen noch diverseste ,Second Skins", also Folierungen, und farbige Armaturenbretter.