Ulrich Biene ist Wiking-Fan durch und durch: Seine eigene Modellsammlung der kleinen Autos ist in rund 30 Jahren auf 800 bis 900 Modelle angewachsen. Angefangen hat alles im elterlichen Haus, als sein Vater ihm als Pendant zu dem realen Familien-Kleinwagen ein Wiking-Modell schenkte. Zum 85-jährigen Jubiläum der legendären Modellauto-Marke bereitet Biene liebevoll die Geschichte auf, allein 583 Fotos sorgen für eine schöne Zeitreise. Preis: 34,90 Euro.