Das Lieblings-Umweltauto der weiblichen Fachjury ist der Hyundai Ioniq. Ob es daran liegt, dass man sich aussuchen kann, wie man ihn am liebsten hat (als E-Auto, Hybrid oder Plug-in-Hybrid)? Oder einfach am familienfreundlichen Platzangebot und Preisschild? Schließlich ist der Ioniq als Hybrid schon ab 23.900 Euro zu haben, als reiner Elektriker immerhin ab 33.300 Euro. Auf Rang zwei wählten die Autojournlistinnen den Toyota Prius Plug-in-Hybrid. Dritter wurde der Kia Niro.