Ford S-Max? Sportwagen? Goodwood? Nun auf den ersten Blick passt das nicht so richtig zusammen. Immerhin überzieht das blaue Oval seinen Van mit einer kleinen Schicht ST-Zauber. Die neue ST-Line, seit kurzem im Ford-Line-up als sportlichste Ausstattungsvariante zu haben, versorgt den S-Max mit pralleren Schürzen, einem Heckspoiler, 18-Zöllern und abgedunkelten Leuchten. Innen gibt es einen Haufen perforiertes Leder, rote Nähte und Alupedale. An Fahrwerk und Leistung ändert sich nichts. Die ST-Line ist mit den üblichen Motoren erhältlich.