Gerade in Eile vergisst so mancher Autofahrer, vor dem Türöffnen in den Außenspiegel zu gucken – für vorbeifahrende Radfahrer eine große Gefahr. Bei Audis mit Ausstiegsassistent jedoch wird der Fahrer gewarnt, wenn er den Türgriff zieht, obwohl ein Radfahrer (oder auch ein Auto wie hier im Bild gezeigt) von hinten heranrauscht. Da das eher dezente Blinken im Außenspiegelfuß leicht zu übersehen ist, verhindert im A8 ein weiteres System einen Unfall: die elektrischen Türschlösser. Die Türöffner verzögern das Öffnen der Tür um etwa eine Sekunde. In dieser Zeit ist der Radfahrer in der Regel schon vorübergefahren und die Tür kann gefahrlos geöffnet werden, so Audi.