Der neue C3 liegt mit ebenfalls 300 Liter auf dem gleichen Niveau wie der französische Erzkonkurrent Clio. Beim Maximalwert (993 Liter) ist er schlechter. Beim C3 stört außerdem die extrem hoch liegende Ladekante – so muss man schwere Kisten beim Einladen weit nach oben hieven. Da kein Einlegeboden angeboten wird, stört beim Ausladen eine hohe Schwelle.