Wir beginnen mal mit einem Kleinen, der beim Kofferraumvolumen schon gar nicht so schlecht ist: In den Peugeot 208 passen 285 Liter Gepäck. Das ist mehr als zum Beispiel in einen Opel Corsa passt, in einen Mini Dreitürer oder in einen Audi A1 – oder auch in den bald auslaufenden alten VW Polo. Legt man die Rücksitze um, schluckt der kleine Peugeot 1.076 Liter. Was dem kleinen Franzosen fehlt, ist allerdings ein Einlegeboden.