Den Octavia gibt es als Limousine und als Kombi mit einem 110 PS starken Erdgasantrieb. Wir ziehen hier die Limousine heran. Als Vergleichsmotorisierung wählen wir den kleinsten Diesel, den 90 PS starken 1.6 TDI, der (bei gleicher Ausstattung, aber etwas mehr Drehmoment) 1.340 Euro günstiger ist. Bei den Kraftstoffkosten spart man hier nicht mal einen Euro. So rentiert sich das G-Tec-Modell erst nach fast 200.000 Kilometer – damit ist es wenig empfehlenswert.