Die im Erdgasbetrieb 80 PS starke CNG-Version des Panda vergleichen wir mit dem 85 PS starken Benziner – beide sind Zweizylinder und haben das gleiche Drehmoment (während der Diesel zwar preislich auf dem Niveau des Erdgas-Panda liegt, aber viel mehr Power von unten heraus bietet). Die günstigste Ausstattung der beiden Motorisierungen ist bei beiden Motorisierung die gleiche, doch der Benziner ist 2.500 Euro günstiger. Da man mit dem Erdgasmodell pro 100 Kilometer aber nur 2,36 Euro spart, rentiert sich dieses erst nach über 100.000 Kilometer.