Der VW-Konzern setzt derzeit verstärkt auf Erdgas, sogar bei Kleinstwagen wie dem Seat Mii. Aber lohnt sich hier der Aufpreis der Erdgastechnik? Den Mii mit Erdgastechnik und 68 PS (Verbrauch: 2,9 kg CNG pro 100 Kilometer) gibt es ab 12.680 Euro. Das sind 1.670 Euro mehr als die 75-PS-Benzinversion (Verbrauch: 4,7 Liter pro 100 Kilometer) kostet. Gegenrechnen kann man die geringeren Kraftstoffkosten: Bei Erdgas kosten 100 Kilometer 3,02 Euro, bei Benzin sind es 6,25 Euro. Danach lohnt sich die CNG-Version nach knapp 52.000 Kilometer. Ziemlich spät also. Und das, obwohl die betrachtete Erdgasversion (,Reference") weniger gut ausgestattet ist als das Vergleichsmodell (,Style") – wir ziehen immer die günstigste Ausstattung heran.