Eine Hommage an die ,Silberpfeile" der 1930er-Jahre ist die Infiniti-Studie Prototype 9. Die Geschichte des Prototype 9 begann als Feierabend-Projekt einiger Nissan-Mitarbeiter. Bei der Karosserie des Rennwagens wurden Stahlbleche per Hand auf einem Leiterrahmen in Form gebracht. Dazu kommen nach alter Schule freistehende 19-Zoll-Räder mit Speichenoptik, auf eine Servolenkung wurde verzichtet.