Die 1970er-Jahre waren im Fall der IAA geprägt von einer Komplettabsage (1971) und den Folgen der ersten Ölkrise. Als Kontrapunkt zeigte Porsche auf der IAA 1977 den aerodynamischen 928 mit 4,5-Liter-V8 unter der Vorderhaube. Der hochgelobte Sportwagen sollte den 911 beerben, 18 Jahre später sollte es genau andersherum kommen.