Zum Duell der deutschen Traumwagen kam es auf der IAA 1955: Bereits ein Jahr zuvor hatte Mercedes den 300 SL vorgestellt, BMW konterte mit dem herrlichen 507. Aber es entstanden nur 254 Exemplare zum damals enormen Stückpreis von 26.500 Mark. Beinahe wäre der 150 PS starke Roadster zum Sargnagel für BMW geworden.