Redakteur Roland Hildebrandt: "Zu den fraglos größten Überraschungen der IAA 2017 gehört das Borgward Isabella Concept. Sowohl Name als auch Form schlagen eine Brücke zur ruhmreichen Vergangenheit. Doch auch aktuell läuft es gut: Die Auftragseingänge in China liegen derzeit bei rund 70.000 Fahrzeugen, der jährliche Umsatz bei 1,5 Milliarden Euro. Das Ziel ist es, mittelfristig schwarze Zahlen zu schreiben. Deshalb startet noch 2017 das SUV namens BX7 TS mit Benziner in Deutschland, später folgen BX5 und BX6."