Den "Nüstern-Grill" übernimmt der neue Duster vom Vorgänger. Der Firmenname Dacia stammt übrigens von der römischen Provinz Dakien im heutigen Rumänien.