Redakteur Roland Hildebrandt: "An den Namen T-Roc muss ich mich noch gewöhnen, zum Glück prangt er dick auf dem Heck. Den Anfangsbuchstaben T teilen sich alle SUVs von VW. Dr. Frank Welsch, Vorstandsmitglied für den Geschäftsbereich Entwicklung, erklärt den Rest: ,Die Silbe ‚ROC`, eine Ableitung des englischen ,Rock", steht für die Positionierung des T-Roc als Crossover. Dieser Wagen rockt tatsächlich das Segment, je nach Ausstattung und Farbkombination mal lauter oder leiser, doch immer selbstbewusst." Darauf muss man erstmal kommen."