Seit fast 40 Jahren baut Mercedes fast unverändert das G-Modell. Doch neuere Fahrzeuge sind sehr teuer. Aber gerade, weil ältere Modelle fast genauso aussehen, sind sie beliebt. So etwa der 250 GD (1987 bis 1992). Ihn bekommt man oft aus Armeebeständen. Durchschnittswert: 21.398 Euro.