Die dritte Superb-Generation startete im Jahr 2015. Doch schon jetzt wird ein Facelift getestet (Bild: Superb Combi). Das Design ändert sich nur wenig – massive optische Änderungen wie beim Octavia mit seinen neuen Scheinwerfern wird es nicht geben. Doch arbeiten Letztere beim Superb IV optional mit LED- statt mit Xenon-Technik.