Der eigenständige Skoda Yeti bekommt einen Nachfolger, der nicht viel mehr ist als ein Seat-Ateca-Klon. Maße und Motoren sind fast gleich. Der Karoq bietet allerdings optional verschiebbare Rücksitze, außerdem kann man das Instrumentendisplay des VW-Konzerns bestellen. Die Preise beginnen bei 24.290 Euro (1.0 TSI mit 115 PS), Marktstart ist am 4. November 2017.