Wenn Ihnen dieses Auto auf hiesigen Straßen begegnet, dann machen Sie sich einen Kalendereintrag. Oder besser: Spielen Sie Lotto. Der Cadillac ATS-V ist die Cheeseburger-Donut-Miller Light-Version von M3 und C 63. In Deutschland kauft ihn also kein Mensch, schnell wie nichts Gutes ist er aber trotzdem. Sein Biturbo-V6 liefert 470 PS und 603 Newtonmeter. Von 0-100 km/h geht es wie in der Giulia in 3,9 Sekunden, Schluss ist erst bei 304 km/h. Das bedeutet einen (mit der Alfa Giulia geteilten) Platz 9.