Oh wie schön! Die verrückte Ingolstädter Angewohnheit, viel zu starke Motoren in viel zu kleine Autos zu stopfen, beschert uns den einzigen Kompaktwagen im Feld. Na gut, dass Audi den RS 3 seit kurzem als Limousine anbietet, hilft bei einer Aufzählung der schnellsten Limousinen natürlich auch ein bisschen. Schuld am Vortriebs-Overkill sind der 400 PS starke 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbo, ein Siebengang-DSG sowie ein überaus effizient arbeitender Quattro-Allrad. 0-100 km/h dauern 4,1 Sekunden, die Vmax liegt optional bei 280 km/h. In einem KOMPAKTAUTO! Hätte man vor 15 Jahren auch nicht unbedingt erwartet. Rang 14.